5. Berufsorientierung 

Berufsorientierung wird bei uns großgeschrieben. Unsere Oberschule hat das Zertifikat "proBerufsOrientierung! - Schule - Wirtschaft" bisher dreimal erhalten, zuletzt für den Zeitraum 2015-2018.  


Das Projekt "proBerufsOrientierung!" wird von der Landesschulbehörde Lüneburg zusammen mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Verwaltung getragen. Ziel dieses Zertifizierungsprojekts ist es, Schulen zu motivieren, im Bereich der Berufsorientierung zielgerichtet und nachhaltig zu wirken. Neue Berufsbilder sind in den letzten Jahren entstanden, Reformen im Bildungswesen haben die Berufsausbildung tiefgreifend gewandelt. Es ist eine Aufgabe, die in vielen Unterrichts-fächern ihren Platz hat. Dabei geht es sowohl um soziale Kompetenzen als auch methodische Fähigkeiten, die für ein erfolgreiches Berufsleben immer wichtiger werden. Das Projekt ist kein punktueller Wettbewerb, sondern Ansporn, hier im Rahmen unserer Ressourcen die Berufs-orientierung für unsere Schüler effizient zu gestalten.

Deshalb müssen wir unser Konzept und unsere Maßnahmen ständig überprüfen und weiterentwickeln. Besonders in den vergangenen Jahren haben wir daran gearbeitet, unsere Angebote für Schüler und Eltern zu erweitern. So bieten wir beispielsweise in Kooperation mit der BBS und dem Arbeitsamt einmal jährlich einen Informationsabend an, auf dem unsere Schüler und die Eltern ausführlich über Ausbildungsmöglichkeiten und Unterstützungsmöglichkeiten informiert werden. Wir haben im Laufe der Jahre zahlreiche Kooperationen geschlossen, um professionelles Bewerbungscoaching anzubieten, unsere Schüler zu informieren und ihnen möglichst zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

 

Neben regelmäßigen Veranstaltungen gibt es immer wieder Projekte, weitere Kooperationspartner und Unterrichtssequenzen, die Themen der Arbeitswelt und Berufsorientierung aufgreifen.

Unser Konzept, welches Theorie mit vielen praktischen Maßnahmen verbindet, unterstützt  unsere Schüler erfolgreich bei der Berufs-wahlentscheidung und Lehrstellensuche.

 

Inhaltsverzeichnis          nächste Seite

 

 

Informationen zu unserem Erasmus-Projekt und der Schulpartnerschaft mit Finnland erhalten Sie hier.

________________________

Vielen Dank unseren Förderern: