Ganztagsangebote

 

Die Waldschule Buchholz bietet ihren Schülerinnen und Schülern ein umfangreiches Angebot an Nachmittagsangeboten.

      

Wir sind eine Oberschule mit einem teilgebundenen Ganztagsangebot. Das heißt, dass unsere Schülerinnen und Schüler an zwei Nachmittagen verpflichtend Unterricht haben. An einem dritten Nachmittag können sie auf Wunsch an einem freiwilligen zusätzlichen Angebot im künstlerischen oder sportlichen Bereich teilnehmen.

An einem der verpflichtenden Nachmittage findet nach einer gemeinsa- men Mittagessensstunde Unterricht statt.

Eine Besonderheit der Oberschule ist der  zweite Ganztag, der soge- nannte Klassennachmittag, bei dem die gesamte Klasse verpflichtend am Mittagstisch (es kann selbstverständlich auch Essen von zu Hause mitge-bracht werden) und einem Nachmittagsangebot im Klassenverband teil- nimmt. Dafür wird exklusiv für jede Oberschulklasse  ein Angebot bereit-gestellt, an dem die Schülerinnen und Schüler im Klassenverband teil- nehmen. So wird die Klassenentwicklung und -gemeinschaft nachhaltig positiv beeinflusst. Angeboten wurden bisher Aktivitäten wie Schwim- men, Tischtennis und Badminton.

Zu unserem Ganztagskonzept gehört, dass in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch eine zusätzliche Unterrichtsstunde pro Woche stattfindet. In dieser Stunde kann Gelerntes zusätzlich geübt und vertieft werden. Dafür werden in diesen Fächern keine zusätzlichen schriftlichen Hausaufgaben erteilt.

                                                                

In der Grundschule bieten wir den Kindern ebenfalls die Teilnahme an freiwilligen Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag an. Hierzu erhalten die Eltern zu Beginn des Schuljahres ausführliche Informationen über die Angebote und können ihre Kinder hierzu anmelden. Die Teilnahme ist bei Anmeldung verpflichtend für ein Halbjahr, um so Kontinuität zu gewähr-leisten. Auch können die Kinder nach Unterrichtsende ander Hausauf-gabenbetreuung teilnehmen, bevor sie zu dem Nachmittagsangebot gehen.   

      

              

 

 

 

 

Informationen zu unserem Erasmus-Projekt und der Schulpartnerschaft mit Finnland erhalten Sie hier.

________________________

Vielen Dank unseren Förderern: