BUSFAHRPLÄNE

Die aktuellen Fahrpläne der Buslinien erhalten Sie hier als PDF-Download.


Informationen zur Schülerbeförderung bei extremen Witterungsverhältnissen finden Sie hier.

 

Zu einigen Linien gibt es nachstehend Änderungen bzw. aktuelle Mitteilungen:


18.09.2018

3. BAUABSCHNITT B75 VOM 24. - 28.09.2018

Mit dem 3. Bauabschnitt ergeben sich Fahrplanänderungen hinsichtlich der Haltestellenbedienung, beachten Sie bitte die Aushänge an den Haltestellen. Besonders am Montag, den 24.09.2018 kann es wegen der zu fahrenden Umleitungsstrecken zu morgendlichen Verspätungen der Linien 4621, 4640, 4641 und 4888 kommen.


Hinweis zur Linie 4621 Richtung Buchholz:
Die Haltestelle "Kakenstorf, Bachstraße" entfällt für die Hinfahrt am 24.09.2018, ersatzweise wird am Montag die Haltestelle "Kakenstorf, Unter den Eichen" Höhe Feuerwehr bedient.Die Haltestelle "Kakenstorf, Bundesstraße" entfällt für die Zeit vom 24. bis 28.09.2018, Ersatzhaltestelle ist "Kakenstorf, Bachstraße".


Hinweis zur Linie 4623:
Die Haltestelle "Trelde, Trelder Berg" entfällt, Ersatzhaltestelle ist "Trelde, Dorfstraße".


09.08.2018

ASPHALTIERUNGSARBEITEN B75 ZWISCHEN TOSTEDT UND KAKENSTORF VOM 10. - 14. SEPTEMBER 2018

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten können die Busse der Schülerbeförderung in der Zeit vom 10. bis 14. September 2018 die B 75 zwischen Tostedt und Kakenstorf, Abzweig Lange Straße nicht passieren. Mit den zu fahrenden Umleitungsstrecken wird eine Vielzahl von Bussen morgens rechtzeitiger starten müssen. Betroffen sind die Linien 4621, 4642, 4640, 4641, 4643, 4650, 4887, und 4888.

 Wir weisen darauf hin, dass einige Busse zur 2. Stunde trotz vorverlegter Vorleistung voraussichtlich mit Verspätung die Schulen erreichen werden.

06.12.2017

FAHRPLANÄNDERUNGEN AB 10.12.2017

Betroffen sind die Linien 4037, 4207, 4244, 4408, 4611, 4623, 4630, 4631, 4642 und 4643. 

22.09.2017

FAHRPLANÄNDERUNGEN AB 16.10.2017

Betroffen sind die Linien 4038, 4148, 4620, 4621, 4623, 4624, 4630, 4632, 4643 und 4650. Besonders hinweisen möchten wir auf folgende Änderungen:


Linie 4620: Änderung der Haltestellen in Ehestorf
Mit der Bedienung der Haltestellen Ehestorf, Baddels Hoff und Alvesen, Alveser Straße, Vahrendorf, Am langen Stein  und Vahrendorf, Museumsweg entfallen die Haltestellen Ehestorf, Harburger Stadtweg und Vahrendorf, Ehestorfer Straße.

 

Linie 4621:
Die Fahrt 2233 zum Schulzentrum Buenser Weg bedient Kakenstorf künftig an der Haltestelle Bachstraße anstatt Kinderheim und Bundesstraße.

 

Linie 4630 mit Bus 18 Fahrt 3904:

Die Anfahrt 1. Stunde kommend aus Bendestorf über Jesteburg-Osterberg nach Buchholz wird künftig in Jesteburg gedreht und fährt mit der Bedienung der Haltestellen Bendestorf Mühlenweg, Bardal, Waldfriedenweg und Buchholz, Klecker Weg direkt zum Schulzentrum Buenser Weg. Die Vorfahrt der Linie 4148 wurde damit um 4 Minuten vorverlegt.

Neu ist die Rückfahrt um 12:31 Uhr ab Schulzentrum Buenser Weg Linie 4630, Fahrt 1630. Dieser Bus verkehrt ab Bahnhof Buchholz als Linie 4207 Richtung Lüllau.

 

Linie 4631 mit der Fahrt ab Marxen:

Die Anfahrt 1. Stunde Bus 211 startet aufgrund der im Fahrtverlauf entstehenden Verspätungen 6 Minuten früher.

28.08.2017

LINIE 4631 + 4650 : ÄNDERUNGEN BEI BUSNUMMERN

Auf den Fahrten 2603 der Linie 4631 und 1501 der Linie 4650 haben sich die Busnummern geändert. Die Fahrplan ab 28.08.2017 finden Sie hier.

17.08.2017

ÄNDERUNG LINIE 4620:

Ab Montag, d. 21.08.2017 wird die Linie 4620 mit der Anfahrt zur 1. Stunde, Fahrt 2311, Bus 121 5 Minuten rechtzeitiger starten.  Im Fahrtverlauf wird zusätzlich die Haltestelle Buchholz, Flurweg bedient.
Den aktuellen Fahrplan erhalten Sie hier.

03.08.2017

SCHWIMMFAHRPLAN 2017/2018

Den Schwimmfahrplan Linie 4691 für das Schuljahr 2017/2018 ab 07.08.2017 erhalen Sie hier.

20.12.2016

ÄNDERUNGEN DER BUSNUMMERN AB 09.01.2017 BEI DEN LINIEN 4632, 4650 UND BEIM SCHWIMMBUS

19.12.2016

FAHRPLANÄNDERUNGEN AB 21.12.2016 und 09.01.2017

Für die Buslinien 4621, 4642 und 4889 treten durch die Behelfsbrücke über die B3 in Kürze neue Fahrpläne in Kraft.

08.12.2016

- BUSNUMMERN-ÄNDERUNGEN BEIM SCHWIMMBUS 4691

- FAHRPLANWECHSEL AM 11.12.2016

- ASPHALTSANIERUNG BAHNHOFSTRASSE BRACKEL

07.11.2016

VOLLSPERRUNG AUFGEHOBEN/ÄNDERUNG SCHWIMMBUS

Die Vollsperrung der Parkstraße in Buchholz ist aufgehoben. Damit können auch die Busse die Waldschule Buchholz ab Montag, den 07.11.2016 wieder über die Parkstraße bedienen. 

Außerdem tritt für den Bus Waldschule - Schwimmbad ab 07.11.2016 ein neuer Fahrplan in Kraft


Die neuen Fahrpläne für die Linien 4620, 4621, 4623 und 4691wurden entsprechend angepasst und sind hier als PDF-Download zu finden.

26.09.2016

BUSFAHRPLANÄNDERUNG AB 17.10.2016

Linie 4037: neuer Fahrplan ab 17.10.2016

Linie 4681: Die Haltestelle Hollenstedt, Am Alten Bahndamm wird anstatt von Fahrt 2207 Bus 152 künftig von Bus 231 Fahrt 2201 bedient.

Linie 4683: Schüler/innen nach der 6. Stunde um 13:27 Richtung Ochtmannsbruch – Wohlesbostel, Staersbek und Rahmstorf fahren mit Bus 134. Damit müssen Fahrgäste, die mit der Linie 4037 aus Buchholz kommen > in Richtung Ochtmannsbruch  in Hollenstedt, SZ umsteigen.

Schüler/innen nach der 6. Stunde um 13:22 Richtung Dierstorf fahren mit Bus 228.

Die geänderten Fahrpläne erhalten Sie hier als PDF-Download.

26.09.2016

BUSFAHRPLANÄNDERUNG AB 17.10.2016 

Die Linie 4623 Anfahrt 1. Stunde Fahrt 2882 zum Schulzentrum Buenser Weg bedient nicht mehr die Haltestellen Buchholz, Kiefernweg, Steinbecker Feld und Flurweg. Der Fahrtverlauf erfolgt künftig ab Haltestelle Meilsener Heide direkt zum Schulzentrum I. Den geänderter Fahrplan erhalten Sie hier als PDF-Download.

14.09.2016

BUSFAHRPLANÄNDERUNG AB 16.09.2016

Im Fahrplan der Linie 4620 haben sich einige Busnummern geändert.

 Den geänderter Fahrplan erhalten Sie hier als PDF-Download.

 


 

________________________

IServ-Login

________________________

 STADTRADELN 2018

SCHULKLASSEN-AKTION

weitere Informationen

 ________________________

Informationen zu unserem Erasmus-Projekt und der Schulpartnerschaft mit Finnland erhalten Sie hier.

________________________

 

________________________

Vielen Dank unseren Förderern: